Kann Kapitalismus das Klima retten?
( Link zum Originalbild | Urheber: photoshopper24 | Pixabay | CC0 Public Domian )

Kann Kapitalismus das Klima retten?

Eines ist klar: Die Zeit wird knapp. Wenn das 1,5-Grad-Ziel im Kampf gegen den Klimawandel noch erreicht werden soll, muss sich in Europa und den USA in sehr kurzer Zeit sehr viel ändern. Die einen meinen: Das schaffen wir nur, wenn wir uns vom Kapitalismus und seiner Wachstums- und Konsumideologie verabschieden. Die anderen widersprechen: Gerade der Kapitalismus sei das perfekte Instrument, um den Klimawandel zu bekämpfen. Wer hat recht?

Positionen filternzeigen:    
Ja
07.02.2019
( Link zum Originalbild | Urheber: Stuarthampton | Pixabay | Pixabay Licence )
Nein
07.02.2019
( Link zum Originalbild | Urheber: Kevin Schneider | Pixabay | CC0 Public Domain )
Ja
07.02.2019
( Link zum Originalbild | Urheber: Appolinary Kalashnikova | Unsplash | CC0 )
Horizont erweitern
07.02.2019
( Link zum Originalbild | Urheber: Bobak | Wikimedia Commons | CC BY-SA 2.5 )
Horizont erweitern
07.02.2019
( Link zum Originalbild | Urheber: Stephan Röhl | Heinrich-Böll-Stiftung | Wikimedia Commons | CC-BY-SA 2.0 )