Sollte Merkel stärker mit Macron zusammenarbeiten?
( Link zum Bild | Urheber: Kremlin.ru | Kremlin.ru | CC-BY-SA 4.0)

Sollte Merkel stärker mit Macron zusammenarbeiten?

Macron hat lange auf Angela Merkel gewartet. Bereits im September hat der französische Präsident große Visionen für die EU vorgelegt: Ein europäischer Finanzminister, die Einführung eines EU-Währungsfonds und länderübergreifende europäische Parteien. Doch seit der Regierungsbildung geht Merkel nur sehr zögerlich auf die Reformvorschläge ein. Daran hat auch der Berlin-Besuch des Präsidenten am 19. April nichts geändert. Sind Macrons Visionen schon gescheitert? Und gefährdet Merkel damit die Zukunft der EU?

 

 

 

 

 

Positionen filternzeigen:    
Ja
19.04.2018
( Link zum Originalbild | Urheber: Martin Kraft | Flickr | CC BY-SA 2.0 )
Nein
19.04.2018
Ja
19.04.2018
Nein
19.04.2018
Nein
19.04.2018
Horizont erweitern
19.04.2018
Hintergrund
19.04.2018
( Link zum Bild | Urheber: DAVID ILIFF | Wikimedia | CC-BY-SA 3.0)
Hintergrund
19.04.2018
( Link zum Originalbild | Urheber: Bundesarchiv | Wikimedia Commons | CC BY-SA 3.0 )
Faktenbox
19.04.2018
https://unsplash.com/photos/Vi9cHboZwss