Was muss sich verändern, damit Mieten in Großstädten wieder bezahlbar werden?

Was muss sich verändern, damit Mieten in Großstädten wieder bezahlbar werden?

Die Mieten in deutschen Großstädten werden teurer, die Wohnungsnot nimmt zu. Und das nicht nur in München und Berlin. Seit 2013 sind die Mieten in 79 von 80 deutschen Großstädten kontinuierlich gestiegen – und sie steigen weiter. Einfache Angestellte, Familien und Studenten können sich das Leben in den Städten oft nur noch leisten, wenn sie den eigenen Lebensstandard stark einschränken. Was muss passieren, damit sich das ändert?

Positionen filternzeigen:    
Die Debatte Kompakt
07.03.2019
( Link zum Originalbild | Urheber: csalow | Pixabay | Pixabay License )
Die Debatte Kompakt
07.03.2019
( Link zum Originalbild | Urheber: Alina Kuptsova | Pixabay | Pixabay Lizenz )
Sozialer Wohnungsbau
07.03.2019
( Link zum Originalbild | Urheber: Pexels | Pixabay | CC0 Public Domain )
Sozialer Wohnungsbau
07.03.2019
( Link zum Originalbild | Urheber: Michael Gaida | Pixabay | CC0 Public Domain )
Neuer Wohnraum
07.03.2019
( Link zum Originalbild | Urheber: Roman Grac | Pixabay | CCO Public Domain )
Neuer Wohnraum
07.03.2019
( Link zum Originalbild | Urheber: rawpixel | Pexels | CCO Public Domain )
Wohngeld
07.03.2019
( Link zum Originalbild | Urheber: Skitterphoto | Pixabay | Pixabay Lizenz )
Wohngeld
07.03.2019
( Link zum Originalbild | Urheber: Alexander Stein | Pixabay | Pixabay Lizenz )
Horizont Erweitern
07.03.2019
( Link zum Originalbild | Urheber: xegxef | Pixabay | Pixabay License )
Horizont Erweitern
07.03.2019
( Link zum Originalbild | Urheber: Samuel Zeller | Unsplash | Unsplash License )