Sind wir machtlos gegenüber Banken?

Sind wir machtlos gegenüber Banken?

Die aktuellen Erkenntnisse über den Cum-Ex-Aktienskandal offenbaren die Abgründe der Bankenwelt: Frei nach dem Motto „If you ain’t cheating, you ain’t trying“ haben etliche Banker, Finanzberater und Anwälte jahrelang den deutschen Staat betrogen – und mehr als 55 Milliarden Euro Steuergelder unrechtmäßigerweise abgezapft. Ähnlich wie nach der Finanzkrise 2008 wirkt damit eine ganze Industrie unberechenbar und kaum zu kontrollieren. Aber sind wir tatsächlich so machtlos gegenüber Banken, wie viele denken?

 

 

Positionen filternzeigen:    
Ja
25.10.2018
Ja
25.10.2018
( Link zum Originalbild | Urheber: Kris | pixabay.com | CC0 )
Nein
25.10.2018
( Link zum Originalbild | Urheber: Rawpixel | Unsplash | CC0 Public Domain )
Lösungen
25.10.2018
( Link zum Originalbild | Urheber: rawpixel | Pexels | CC0 )
Lösungen
25.10.2018
( Link zum Originalbild | Urheber: axelle b | Public Domain Pictures | CC0 )
Horizont erweitern
25.10.2018
Horizont erweitern
25.10.2018
( Link zum Originalbild | Urheber: geralt | Pixabay | CC0 Creative Commons )
Zahlen und Fakten
25.10.2018