privacy policy

Privacy Policy

We are very glad that you’ve come here to get to know more about our privacy policy. It is extremly important to us that you can trust The Buzzard and our data collection procedure. We know that especially for bloggers it is highly important to know that your data is protected and securely stored.

That is why we assure you that it is and will always be our highest priority to meet these expectations. We promise to always advocate your privacy rights and to implement the best and most recent security and data protection standards. Please read our privacy policy carefully and tell us if you have any ideas for improvement so we can adapt to your preferences.

In the following you find our privacy policy in English and – for judicial reasons – also the German „Datenschutzerklärung“ at the bottom of this page.

General Provisions

Personal data of the users of our platform The Buzzard UG (limited liability) is collected and used exclusively according to the Laws on Data Protection by the German Federal Republic. In the following, we inform you how, to what extent, and to what purpose we collect and use your personal data. Information on our privacy policy can be found on this website at any time at which the general service of this website is provided.

Transmission and storage of data due to technical reasons and for the purpose of marketing

By accessing this website, your web browser automatically transmits certain data to our server. Examples for the transmitted data are date and time when the page is accessed, the URL of the web page you have visited before, the files that are loaded by our web page, the ammount of data sent, type and version of your web browser, your operating system and your IP-address. We store your data separately from data that possibly have been entered on our website by you in order to use our services. We therefore cannot relate the type of data mentioned above to your person; they will only be statistically evaluated and will be deleted afterwards.

Collection and usage of stock data

Usage of our web page is at most instances possible without the submission of personal data (i.e. name, address, email, telephone number). However, in case that you and The Buzzard UG (limited liability) are agreeing on any type of contract or changes made to any type of contract agreed on at an earlier point of time (i.e. agreement on the terms of services of this platform when registering an account), personal data will be collected and used.

The collection and usage of your data will only be used for your profile information and display of your blog posts. Without your permission, we do not transmit your personal data to any third parties. Your profile data will only be transmitted to authorities, if we are obliged to do so in particular cases, for instance for the purpose of persecution, danger prevention or for the protection of copyright laws.

Collection and usage of user data

In order to enable and improve the usability of our service, we collect and use personal data of the visitors of our web page only as far as is necessary for this purpose. Examples are identification features of the user, as well as beginning, ending and extend of the usage of our web pages.

We are allowed for the purpose of marketing and improvement of the user-friendly design of our services to create user profiles, as long as we use pseudonyms for this purpose. You can contradicht such a usage of your user data. We are not allowed to connect these profiles with the data of the actual user behind each profile. Your profile data will only be transmitted to authorities, if we are obliged to do so in particular cases, for instance for the purpose of persecution, danger prevention or for the protection of copyright laws.

Usage of Cookies

In order to improve the usability and services of The Buzzard UG (limited liability), we use so called “cookies”, small text files, that are saved on your computer and that contain information on the usage of our website and the web usage of the user. You can disallow the usage of cookies by changing the settings in your web browser. However, it may be possible that you may not use our services to their full extend.

Right to information by the user

As a user of our web page, you may demand information on what data is stored on our servers concerning your person or your anonym user profile (as collected and used for marketing purposes). Such information may be submitted electronically – if the user wishes so.

Access to data by unauthorized persons

Data transmission via the internet always contains the risk that unauthorized third parties gain access to your data. Complete security concerning your information and communication cannot be granted.

Mailing of advertisement that we did not explicitly ask for

Hereby, we expressively contradict the usage of all contact data that is published under “Impressum” by third parties for the purpose of mailing of advertisement and information materials we did not explicitely ask for. We reserve the right to take legal action against sender of spam emails or other advertisment sendings which we did not ask for.

Social Media Services

The below declarations concern the social media services offered on this website.

Data Privacy Declaration for the Use of Facebook

Our website uses social plugins (“plugins”) provided by the social network facebook.com, operated by Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). The plugins are identifiable by a Facebook logo (white letter f on blue background or a thumb up icon) or the notice “Facebook Social Plugin”. For a full list of all social Plugins please seehttp://developers.facebook.com/plugins.

When you visit a page of our website that contains a social plugin, your browser establishes a direct connection to Facebook servers. Facebook directly transfers the plugin content to your browser which embeds the latter into the website, enabling Facebook to receive information about your having accessed the respective page of our website. Thus we have no influence on the data gathered by the plugin and inform you according to our state of knowledge:

The embedded plugins provide Facebook with the information that you have accessed the corresponding page of our website. If you are logged into Facebook, your visit can be assigned to your Facebook account. If you interact with the plugins, for example by clicking “Like”, or entering a comment, the corresponding information is transmitted from your browser directly to Facebook and stored by it. Even if you are not logged into Facebook, there is possibility that the plugins transmits your IP-address to Facebook.

For the information on the purpose and scope of data collection and procession by Facebook, as well as your rights in this respect and settings options for protecting your privacy please visit Facebook’s privacy policy:http://www.facebook.com/policy.php.

If you are a Facebook member and do not want Facebook to connect the data concerning your visit to our website with your member data already stored by Facebook, please log off Facebook before entering our website. Further you can block Facebook social Plugins by using add-ons for your browser, like the “Facebook Blocker“.

Data Privacy Declaration for the Use of Google+ Button

The Google Privacy Policy describes how Google treats personal information when you use Google’s products and services, including information provided when you use the Google +1 button. In addition, the following describes Google’s additional privacy practices specific to your use of the +1 button.

The Google +1 button is a way for you to share information publicly with the world. The Google +1 button helps you and others receive personalized content from Google and its partners. The fact that you +1’d something will be recorded by Google, along with information about the page you were viewing when you clicked on the +1 button. Your +1’s may appear to others as an annotation with your profile name and photo in Google services (such as in search results or on your Google Profile) or elsewhere on websites and ads on the Internet.

Google will record information about your +1 activity in order to provide you and other users with a better experience on Google services.

In order to use the Google +1 button, you need to have a public Google Profile visible to the world, which at a minimum includes the name you chose for the profile. That name will be used across Google services and in some cases it may replace another name you’ve used when sharing content under your Google Account. Google may display your Google Profile identity to people who have your email address or other identifying information.

In addition to the above-described uses, the information you provide to us is used subject to Google’s main Privacy Policy.

Google may share aggregate statistics related to users’ +1 activity with the public, our users, and partners, such as publishers, advertisers, or connected sites. For example, we may tell a publisher that “10% of the people who +1’d this page are in Tacoma, Washington.”

You may view the list of items you have +1’d on the +1 tab on your Profile. You can remove individual items from that list.

You may opt out of seeing +1 recommendations on third-party websites (including on ads on third-party sites) from people you know.

Google will store data (such as your recent +1’s) locally in your browser. You may be able to access and clear this information in your browser settings.

Google adheres to the U.S. Safe Harbor privacy principles. For more information about the Safe Harbor framework or our registration, see theDepartment of Commerce’s website.

Data Privacy Declaration for the Use of Twitter

Functions of the Twitter service are integrated in our site. These functions are being offered by Twitter, Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA). The use of Twitter and the “Re-Tweet” function links the websites you visit with your Twitter account and makes this information available to other users. Data is transferred to Twitter in the process.

We want to make you aware that we as a provider of the pages have no knowledge of the content of the transferred data or of its use by Twitter. You can find more information about the data privacy declaration of Twitter at twitter.com/privacy. You can change your data privacy settings at Twitter in the account settings at twitter.com/account/settings.

Datenschutzerklärung (German Version)

Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten der Nutzer unserer Internetseiten findet ausschließlich unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Gesetze der Bundesrepublik Deutschland statt. Im Folgenden teilen wir Ihnen mit, auf welche Art, in welchem Umfang und zu welchem Zweck wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und nutzen. Die Informationen zum Datenschutz können Sie auf dieser Website ständig abrufen.

Übermittlung und Speicherung von Daten aus technischen Gründen und zu Zwecken von Statistik und Marktforschung

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, übermittelt Ihr Internet-Browser aus technischen Gründen automatisch bestimmte Daten an unseren Server. Dies sind zum Beispiel Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufes, die URL der Website, die Sie zuvor besucht haben, die von unserer Website abgerufenen Dateien, gesendete Datenmengen, Typ und Version Ihres Webbrowsers, Ihr Betriebssystem und Ihre IP-Adresse. Wie speichern diese Daten getrennt von anderen Daten, die Sie ggf. bei Nutzung unseres Internetangebotes auf unserer Website eingeben. Diese Daten können wir also nicht Ihrer Person zuordnen; sie werden lediglich statistisch ausgewertet und danach gelöscht.

Erhebung und Nutzung von Bestandsdaten

Die Nutzung unserer Webseite ist in den meisten Fällen ohne eine Angabe personenbezogener Daten (z.B. Name, Adresse, Emailadresse, Telefonnummer) möglich. Kommt zwischen Ihnen und uns ein Vertrag zustande oder soll ein solcher inhaltlich abgeändert werden, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen. Die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt nur in dem für diese Zwecke erforderlichen Umfang. Von uns erhobene personenbezogene Daten geben wir ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weiter.

Eine Weitergabe von Bestandsdaten an Behörden erfolgt nur, soweit wir dazu im Einzelfall auf Basis bestehender Gesetze, etwa für Zwecke der Strafverfolgung, Gefahrenabwehr oder zum Schutz von Urheberrechten, verpflichtet sind.

Erhebung und Nutzung von Nutzungsdaten

Um die Nutzung unseres Internetangebotes zu ermöglichen, die Nutzungsmöglichkeiten zu verbessern oder Dienstleistungen abzurechnen, erheben und nutzen wir im erforderlichen Umfang personenbezogene Daten der Besucher unserer Internetseiten. Diese umfassen zum Beispiel Identifikationsmerkmale des Nutzers sowie Anfang, Ende und Umfang des Besuchs auf unseren Webseiten.

Wir dürfen für Zwecke des Marketing, der Marktforschung und der nutzergerechten Gestaltung unseres Internetangebotes Nutzungsprofile erstellen, soweit wir dafür Pseudonyme verwenden. Einer solchen Verwendung Ihrer Nutzerdaten dürfen Sie widersprechen. Wir dürfen derartige Nutzerprofile nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms in Verbindung bringen.

Eine Weitergabe von Nutzungsdaten an Behörden erfolgt nur, soweit wir dazu im Einzelfall auf Basis bestehender Gesetze, etwa für Zwecke der Strafverfolgung, Gefahrenabwehr oder zum Schutz von Urheberrechten, verpflichtet sind.

Verwendung von Cookies

Um die Anwendungsmöglichkeiten unseres Internetangebotes zu verbessern und für die Nutzer komfortabler zu machen, verwenden wir sogenannte „Cookies“, kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die Informationen über Ihre Nutzung unserer Website und des Internet enthalten. Sie können das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Computer durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser unterbinden. Es ist jedoch möglich, dass Sie dadurch unser Internetangebot nicht in komplettem Umfang nutzen können.

Auskunftsrecht des Nutzers

Als Nutzer unseres Internetangebotes dürfen Sie von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym bei uns gespeicherten Daten fordern. Eine solche Auskunft kann auf Wunsch auch auf elektronischem Weg erfolgen.

Datenzugriff durch Unbefugte

Eine Datenübermittlung über das Internet beinhaltet immer das Risiko, dass unbefugte Dritte Zugriff auf Ihre Daten nehmen. Ein vollkommener Schutz Ihrer Kommunikation etwa per E-Mail kann nicht gewährleistet werden.

Zusendung unverlangter Werbung an uns

Wir widersprechen hiermit ausdrücklich jeglicher Nutzung unserer im Rahmen der Impressumpflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zum Zwecke der Zusendung unverlangter Werbe- und Informationsmaterialien. Wir behalten uns rechtliche Schritte gegen die Absender unverlangt zugesandter Spam-Mails oder anderer Werbesendungen vor.

Social Media Plugins

Datenschutzerklärung Facebook

Unsere Webseiten enthalten Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA). Diese Plugins zeigen zum Beispiel das Facebook-Logo oder den „Like-Button“ („Gefällt mir“). Der folgende Link gibt Ihnen eine Übersicht über alle Plugins des sozialen Netzwerkes Facebook: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Sobald Sie unsere Seite aufrufen, kommt mit Hilfe dieser Plugins eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server von Facebook zustande. Das heißt: Facebook erfährt, dass von Ihrer IP-Adresse aus Zugriff auf unsere Webseite genommen wurde. Klicken Sie einen Facebook-Button an, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie zum Beispiel Ihr Facebook-Profil mit unseren Seiten verlinken. Allerdings kann Facebook auch feststellen, dass Sie (als Facebook bekannter Nutzer) unsere Seiten aufgesucht haben. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir nicht wissen, welche Daten im Einzelnen an Facebook übermittelt werden und wie Facebook diese Daten nutzt. Sofern Sie nicht möchten, dass Facebook Ihr Benutzerkonto mit der Nutzung unserer Internetseiten in Verbindung bringen kann, sollten Sie sich während des Aufenthalts auf unseren Seiten aus Ihrem Facebook-Account ausloggen.  

Zum Umgang mit personenbezogenen Daten bei Facebook selbst gibt die Datenschutzerklärung von Facebook Auskunft unter: https://www.facebook.com/about/privacy

Datenschutzerklärung Google Plus

Unsere Website enthält die Schaltfläche „+1“ des Dienstes Google Plus. Dieser wird von der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, U.S.A., betrieben. Den Button erkennen Sie an dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Grund.

Rufen Sie eine Website unseres Internetangebotes auf, die die Schaltfläche „+1“ enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google hergestellt. Der Inhalt der „+1“-Schaltfläche wird dabei direkt von Google an Ihren Browser gesendet und von diesem in die betrachtete Website integriert. Wir müssen darauf hinweisen, dass wir keinerlei Einfluss auf Art und Umfang der von Google mit Hilfe dieser Schaltfläche erhobenen Daten haben. Google zufolge findet eine Erhebung personenbezogener Daten nur dann statt, wenn Sie auf die Schaltfläche „+1“ klicken, und auch dies nur bei in Google Plus eingeloggten Mitgliedern. Von diesen werden verschiedene personenbezogene Daten einschließlich der IP-Adresse erhoben und ausgewertet.  .  

Betätigen Sie die Schaltfläche „+1“, um z.B., einen Websiteinhalt weiterzuempfehlen, wird Google die Information speichern, dass Sie für diesen bestimmten Inhalt ein „+1“ vergeben haben. Auch Informationen über die Seite, auf der sie sich befinden, werden gespeichert. Es ist möglich, dass Ihre +1-Klicks zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in anderen Google-Diensten veröffentlicht werden, zum Beispiel im Rahmen von Suchergebnissen, in Ihrem Google-Profil, oder auf Websites und Anzeigen im Internet.

Google wertet Daten über Ihre +1-Aktivitäten aus, um seine Dienste verbessern zu können. Zur Verwendung der „+1“-Schaltfläche benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil mit einem Profilnamen, der in der Regel in allen Google-Diensten verwendet wird. Andere Nutzer, welche Ihre Email-Adresse kennen oder andere Sie identifizierende Daten besitzen, können Sie über Ihr Google-Profil identifizieren.   

Zusätzlich zur oben erläuterten Verwendung der gewonnenen Daten kann Google auch im Rahmen seiner Datenschutzbestimmungen Statistiken über die „+1“-Aktivitäten seiner Nutzer erstellen und diese veröffentlichen. Diese können an Geschäftspartner wie Werbekunden oder Website-Betreiber weitergegeben werden.   

Zu welchem Zweck und in welchem Umfang Google Ihre Daten erhebt und auswertet und was Sie tun können, um Ihre Privatsphäre zu schützen, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google zur „+1“-Schaltfläche unter folgendem Link:         
http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.
 
Sind Sie Mitglied des Dienstes „Google Plus“ und möchten Sie eine Sammlung und Auswertung von Daten über Ihren Besuch auf unserer Website durch Google sowie die Zusammenführung dieser Informationen mit Ihren bei Google vorhandenen Mitgliedsdaten unterbinden, sollten Sie sich vor der Nutzung unserer Websites bei Google Plus ausloggen.

Datenschutzerklärung Twitter

Unsere Websites enthalten Funktionen des Dienstes Twitter. Deren Anbieter ist die Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, U.S.A. Nutzen Sie Twitter und die Funktion „Re-Tweet“, werden Daten an Twitter übertragen. Twitter wird die von Ihnen besuchte Website mit Ihrem Twitter-Account verknüpfen und andere Nutzer werden von Ihrem Besuch auf dieser Website erfahren.   

Als Website-Betreiber bzw. –Anbieter haben wir weder genaue Kenntnis noch Einfluss hinsichtlich der Art und Nutzung der an Twitter übermittelten Daten. Näheres erfahren Sie in der von Twitter selbst bereit gestellten Datenschutzerklärung unter folgendem Link: http://twitter.com/privacy.

Sie können selbst Änderungen an den Datenschutzeinstellungen Ihres Twitter-Kontos vornehmen. Dazu nutzen Sie bitte den folgenden Link:
http://twitter.com/account/settings.