Zurück zur Debattenübersicht
Grünes Wachstum kann das Klima retten
Grünes Wachstum kann das Klima retten
( Link zum Originalbild | Urheber: Appolinary Kalashnikova | Unsplash | CC0 )

Das Argument in Kürze:

Erneuerbare Energien werden sich durchsetzen, selbst in den USA unter einem klimawandelskeptischen Präsidenten wie Trump, meint der Journalist Michael Grunwald vom POLITICO MAGAZINE. Nicht weil das besser für die Menschen oder den Planeten sei, sondern weil es schlicht der Logik des Markes entspreche. Im Selbstversuch mit Elektroauto und Solarpanel stellt Grunwald fest: Der Umstieg auf erneuerbare Energien lohne sich – nicht nur für Investoren, sondern auch für Verbraucher.

Die Green Economy persönlich erlebbar

Grunwald schreibt seit Jahren über Klimathemen, aber sich selbst zu einem klimafreundlichen Leben durchringen konnte er bisher nicht. Damit sollte 2017 Schluss sein. Grunwald kauft sich ein Elektroauto und lässt ein Solarpanel auf seinem Dach installieren. In seinem Beitrag im POLITICO MAGAZINE schreibt er über diesen Selbstversuch.

Im Text verquickt Grunwald seine eigenen teilweise nervenaufreibenden Erfahrungen mit Solarpaneln und Elektroautos geschickt mit dem übergeordneten Thema, dem Wandel der erneuerbaren Energien in Amerika. Der Text ist dem Sachthema gewidment und bleibt doch unterhaltsam. „Sie wissen schon, dass sie damit kein Benzin tanken können?“, gibt der Autohändler Grunwald bei seinem Elektroautokauf zu denken.

Grunwald sagt von sich selbst, dass er Coca Cola liebt, zu viel reist und Fleisch isst.

Möchten Sie die ganze Bandbreite haben?

Jetzt einen Monat The Buzzard PRO kostenfrei testen und direkt weiterlesen!

Probemonat beginnen Schon dabei? Anmelden
Bitte anmelden um Zugriff auf diese Seite zu erlangen.
Lies The Buzzard ab sofort in deinem E-Mail Postfach. Nein danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.