Zurück zur Übersicht
Trumps Außenpolitik ist genauso narzisstisch, gefährlich und verrückt wie er selbst
Trumps Außenpolitik ist genauso narzisstisch, gefährlich und verrückt wie er selbst
( Link zum Originalbild | Urheber: johnhain | Pixabay | CC0 Creative Commons )

Das Argument in Kürze

Trump hat eine gefährliche narzisstische Persönlichkeitsstörung, schreibt der Politikberater und Psychoanalytiker Ian Hughes. Das erkenne man an seiner Außenpolitik: Weil er paranoid ist, denkt er, dass alle anderen ihm etwas anhaben wollen und zieht sich aus internationalen Allianzen zurück und sieht sein Land von verschiedensten Gefahren bedroht. Und weil er nicht zwischen Fantasie und Realität unterscheiden kann, sieht er sich selbst als große Persönlichkeit, die den Lauf der Weltgeschichte ihren eigenen, gefährlich simplifizierenden Fantasien anpassen kann.

Die Psychologen sind sich einig: Er sollte nicht Präsident sein

Hughes ist mit seiner Meinung nicht allein. Schon als Trump noch im Wahlkampf war, haben drei Psychologen Obama geschrieben und ihn gewarnt: Trump zeige bekannte Zeichen psychischer Instabilität und sei deswegen möglicherweise nicht für das Präsidentenamt geeignet. Später veröffentlichen 27 Psychologen gemeinsam das Buch „The dangerous case of Donald Trump“, indem sie deutlich machten, dass „niemand in der psychischen Verfassung dieses Mannes“ die Macht eines Präsidenten haben sollte.

Der Blick, den Psychologen auf den amerikanischen Präsidenten haben, ergänzt die Debatte um eine wichtige Ebene. Denn, wie auch Hughes schreibt: Trumps Verhalten und seine politischen Entscheidungen sind für viele auf den ersten Blick schwer nachvollziehbar.

Möchten Sie die ganze Bandbreite haben?

Jetzt einen Monat The Buzzard PRO kostenfrei testen und direkt weiterlesen!

Probemonat beginnen Schon dabei? Anmelden
Bitte anmelden um Zugriff auf diese Seite zu erlangen.
Lies The Buzzard ab sofort in deinem E-Mail Postfach. Nein danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.