Zurück zur Debattenübersicht
Warum Fleischesser sich so schnell angegriffen fühlen und Veganer sich so oft verteidigen müssen
Warum Fleischesser sich so schnell angegriffen fühlen und Veganer sich so oft verteidigen müssen

Das Argument in Kürze:

Fleischesser fühlen sich oftmals persönlich angegriffen, wenn ein Veganer am Tisch sitzt, beobachtet der Journalist Philipp Sommer. Im Online Magazin MUNCHIES versucht er herauszufinden, warum das so ist. Seine Erklärung: Auf dem Teller wird das Stück Tier zu etwas, das keine Ähnlichkeit mehr mit einem Lebewesen hat. Wenn aber ein Veganer mit am Tisch sitze, funktioniere das nicht, schreibt Sommer. Die Fleischesser erwarteten instinktiv, dass die Veganer sie verurteilten – und rechtfertigen sich. Der Grund: Wie jeder Mensch wollten sie unterbewusst ihr positives Selbstbild erhalten.

„Fleischesser sehen auf ihrem Teller ein Stück Lebensqualität, Veganer Zerstörung und Tod“

Veganer müssen die Vorwürfe gar nicht erst aussprechen. Ihre reine Anwesenheit reicht schon, damit Fleischesser sich persönlich angegriffen fühlen. Sie reagieren mit Wut, Hass und Spott auf denjenigen, den sie als Schuldigen ausmachen – denjenigen, dessen fleischloser Teller sie daran erinnert, dass ihr Schnitzel früher mal Beine hatte und ein schlagendes Herz, schreibt Sommer. Um ihren Fleischkonsum zu rechtfertigen, springen Fleischesser dann in den „moralischen Schützengraben“, wie Sommer es formuliert, und bringen allerlei Argumente vor, warum Fleischkonsum gut und moralisch richtig sei, ja sogar gesund. Das eigene positive Selbstbild erhalten zu wollen, sei ein natürlicher Instinkt, schreibt Sommer.

„Die Diskussion dreht sich also nicht um Inhalte. Es geht darum, dass wir eine Diskrepanz zwischen unserem Selbstbild und unserem gutem Gewissen wahrnehmen. Dieser Angriff ist nicht so leicht auszuhalten. Jeder Mensch ist darauf bedacht, sich selbst positiv wahrzunehmen. Das ist völlig normal.“

Der Beitrag wird empfohlen von: Alisa Sonntag

Wer steckt dahinter?

Philipp Sommer
Kommt aus:Berlin, Deutschland
Arbeitet für/als:Journalist, bis März 2018 Redakteur bei Vice
Was Sie noch wissen sollten:Sommer hat unter anderem bei Vice, Munchies und anderen Vice-Kanälen veröffentlicht.
Lies The Buzzard ab sofort in deinem E-Mail Postfach. Nein danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.