Zurück zur Debattenübersicht
Die Krankenkassen müssten selbst „verarztet“ werden
Die Krankenkassen müssten selbst „verarztet“ werden

Der Inhalt in Kürze:

Braucht das deutsche Krankenkassensystem selbst eine Behandlung? Dieser Fragestellung geht die von uns hier empfohlene  Ausgabe von „Planet Wissen“ nach, die im April im Ersten Deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurde. Die Moderatoren Birgit Klaus und Dennis Wilms gehen anhand einiger Beiträge und Expertengespräche drei wichtigen Fragen nach: Warum wird für manche die Krankenkasse zur Schuldenfalle? Wo genau macht sich die Zwei-Klassen-Medizin im deutschen Gesundheitssystem bemerkbar? Und woran liegt es, dass die Krankenversicherungen selbst immer knapper bei Kasse sind? Eine kurze Einführung in das Konzept der Bürgerversicherung und eine anschließende Diskussion über die „Krankenkasse für alle“ beginnt nach 53 Minuten gegen Ende der Sendung.

Warum wir diesen Beitrag empfehlen:

Diese Ausgabe der Sendung „Planet Wissen“ bietet einen kompakten Einstieg in den Themenkomplex und hilft aufgrund der ausgewiesenen Experten, die zu Gast sind, sowohl die Grundlagen als auch tiefergehende Baustellen unseres Gesundheitswesens zu verstehen.

Möchten Sie die ganze Bandbreite haben?

Jetzt einen Monat The Buzzard PRO kostenfrei testen und direkt weiterlesen!

Probemonat beginnen Schon dabei? Anmelden
Bitte anmelden um Zugriff auf diese Seite zu erlangen.
Lies The Buzzard ab sofort in deinem E-Mail Postfach. Nein danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.